blood

Vun Wiktionary
Wesseln na: Navigatschoon, Söök

Achterhooks, Twaents

Woortaart: Substantiv

blood (neutrum)

Bedüden

  1. Rood vocht, dat deur de (slag)aders streumt, um zuurstof en aandere stoffen deur t lichaam te transporteren

Varianten (bewark varianten)

  • Düütschland/Däänmark
  • Nedderlannen

Översetten

? Referenzen un wiederföhren Informatschonen

  1. 1,0 1,1 1,2 Kahl, Heinrich, Thies, Heinrich (Bearb.), Der neue SASS. Plattdeutsches Wörterbuch. (Taschenbuch) (Plattdeutsch-Hochdeutsch Hochdeutsch-Plattdeutsch — Plattdeutsche Rechtschreibung), Edition Fehrs-Gilde (Hrsg), 6. überarbeitete Auflage 2011 (ISBN 978-3-529-03000-7) Wachholtz Verlag Neumünster
  2. 2,0 2,1 2,2 Lindow, Wolfgang, Plattdeutsch-Hochdeutsches Wörterbuch, Institut für Niederdeutsche Sprache (Hrsg). 5. überarbeitete und ergänzte Auflage, Bremen 1998. (ISBN 3-7963-0331-5)
  3. 3,0 3,1 3,2 Harte, Günter und Johanna, Hochdeutsch Plattdeutsches Wörterbuch, Institut für Niederdeutsche Sprache (Hrsg.), 4. überarbeitete Auflage 1997 (ISBN 978-3-7963-0243-5) Verlag Schuster Leer
  4. Schierholz, Sabine (Bearb.), Hochdeutsch–Lippisches Plattdeutsch, Lippischer Heimatbund, Detmold 2003 (Download Book)
  5. Pilkmann-Pohl, Reinhard, Plattdeutsches Wörterbuch des kurkölnischen Sauerlandes hg. vom Sauerländer Heimatbund e.V., bearbeitet von Reinhard Pilkmann-Pohl, Arnsberg; Strobel 1988 (Internet: Download)

Engelsch

Woortaart: Substantiv

blood

Bedüden

  1. blood, Bloot