moder

Vun Wiktionary
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Achterhooks

Substantiv

moder (femininum)
Mehrtall: moders

Sülventrennen

mo·der, Plural: mo·ders

Bedüden

  1. vrouweliken older, vrouwe dee't een of meer kinder hef

Varianten (bewark varianten)

  • Düütschland/Däänmark
  • Nedderlannen
  • Anmerken: "./." = keen Variante vun dat Wort in düsse Dialekt

Synonymen

Gegenwöör

Sinnverwandte Wöör

Översetten

? Referenzen un wiederföhren Informatschonen

  1. 1,0 1,1 Der neue SASS. Plattdeutsches Wörterbuch. (Taschenbuch) (Plattdeutsch-Hochdeutsch Hochdeutsch-Plattdeutsch — Plattdeutsche Rechtschreibung) Heinrich Kahl (Autor), Heinrich Thies (Autor). Edition Fehrs-Gilde, 6. überarbeitete Auflage 2011. (ISBN 978-3-529-03000-7) Wachholtz Verlag Neumünster. (Moder, Modder2, Mutter)
  2. Plattdeutsch-Hochdeutsches Wörterbuch Wolfgang Lindow (Autor), Institut für Niederdeutsche Sprache (Hrsg). 5. überarbeitete und ergänzte Auflage, Bremen 1998. (ISBN 3-7963-0331-5) (Moder)
  3. 3,0 3,1 3,2 3,3 Kahl, Klaus-Werner, Wörterbuch des Münsterländer Platt, 3. Auflage Münster 2009